Downloads

Hier finden Sie interessante Broschüren und Info-Material zum Herunterladen

Schnupfen? Sinusitis?

Informationen und Tipps rund um die verstopfte Nase: Wie läuft eine Erkältung ab? Warum verstopft unsere Nase überhaupt? Wie kann ich Schnupfen und Sinusitis vorbeugen? Die Antworten finden Sie in unserer Broschüre. Bleiben Sie gesund!

Sinolpan-Erkaeltungslangeweilebuch

Erste Hilfe gegen „Erkältungslangeweile“

Eine verstopfte Nase, Husten, Halsschmerzen – wer kennt die unangenehmen Symptome einer Erkältung nicht? Auch Sie haben sich fiese Erkältungsviren eingefangen und Ihr Arzt hat Ihnen Ruhe verordnet? Dann können die Tage zu Hause nach kurzer Zeit schon sehr lange werden – und „Erkältungslangeweile“ kündigt sich an. Sie kennen das? Dann haben wir hier genau das Richtige für Sie.

Packungsbeilagen

Laden Sie sich hier die Packungsbeilagen zu Sinolpan® forte 200 mg magensaftresistente Weichkapseln und Sinolpan® 100 mg magensaftresistente Weichkapseln herunter.

Erstattung von Sinolpan® mit dem Grünen Rezept

Seit 2012 haben die gesetzlichen Krankenkassen die Möglichkeit, die Kosten für nicht verschreibungspflichtige, aber apothekenpflichtige Arzneimittel zu erstatten. Somit sind auch die Sinolpan® Präparate erstattungsfähig, je nach Satzungsleistungen Ihrer Krankenkasse.

Hier finden Sie eine Übersicht der Krankenkassen, die rezeptfreie Medikamente erstatten sowie einen Musterbrief zum Antrag auf Erstattung zum Ausdrucken:

Übersicht der Krankenkassen

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies um das beste Nutzererlebnis zu bieten. Um mehr zu erfahren, sehen sie sich unsere Cookie-Richtlinien an.

Pflichttext

Sinolpan® 100 mg, Sinolpan® forte 200 mg magensaftresistente Weichkapseln. Wirkstoff: Cineol. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege. Zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege, z. B. der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Warnhinweis: Enthält Sorbitol und Phospholipide aus Sojabohnen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand der Information: 02/2018. Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG, 61138 Niederdorfelden.